Donnerstag, 11. Juli 2013

Standortsuche für das Ich-Denkmal

Gemeinsam prüfen Mitglieder der Bezirksvertretung Mitte und die Bielefelder Flaneure verschiedene Plätze in Bielefeld, um einen guten Standort für das Ich-Denkmal zu finden

Bahnhofsmanager Martin Novosad betont: „Die Ich-Denkmal-Idee ist charmant.“
Bahnhofsmanager Martin Novosad betont:
„Die Ich-Denkmal-Idee ist charmant.“

am-Bahnhof
Bielefelder Bürger prüfen erfolgreich
das Ich-Denkmal-Modell

Dieter Gutknecht, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister, gefällt der Standort vor der Galerie Samuelis Baumgarte
Dieter Gutknecht, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister,
gefällt der Standort bei der Galerie Samuelis Baumgarte

Rathaus-1
Gern prüfen Bielefelder Bürger erfolgreich
das Ich-Denkmal-Modell


<br />
Bielefelder Bürger prüfen erfolgreich das Ich-Denkmal-Modell
Ein weiterer Bielefelder Bürger prüft erfolgreich
das Ich-Denkmal-Modell

Bielefelder Bürger prüfen erfolgreich das Ich-Denkmal-Modell
Schon wieder prüfen Bielefelder Bürger erfolgreich
das Ich-Denkmal-Modell

Bielefelder Bürger prüfen erfolgreich das Ich-Denkmal-Modell
Unablässig prüfen Bielefelder Bürger erfolgreich
das Ich-Denkmal-Modell


<br />
Jan-Helge Henningsen, 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister, rezitiert Shakespeare auf unserem Ich-Denkmal-Modell
Jan-Helge Henningsen, 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister,
rezitiert Shakespeare auf unserem Ich-Denkmal-Modell

Spendenkonto

Kontakt zum Ich-Denkmal

info (ät) bielefelder-flaneure (Pünktchen) de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren